© 2018       www.estraTec.at

Home  >>
Modellflug  >>
Höhlen  >>
Und sonst  >>

Home
Corelscript Makro GRID.CSC (Gitternetz)

Das Makro läuft unter CorelDraw Version 7, 8 oder 9, wobei die Anweisung CorelDRAW.Automation.8 auf die aktuelle Version umgeändert werden muß. Das Makro zeichnet ein Gitternetz beliebiger Rasterweite und mit mehreren Beschriftungsvarianten. Die einzelnen Funktionen haben folgende Bedeutung:

M 1:            Eingabefeld     Maßstabsangabe
Weite           Eingabefeld     Rasterweite in Meter
Oberes          Eingabefeld     Gittergröße vom Ursprung nach oben (Meter)
Linkes          Eingabefeld     Gittergröße vom Ursprung nach links (Meter)
Rechtes         Eingabefeld     Gittergröße vom Ursprung nach rechts (Meter)
Unteres         Eingabefeld     Gittergröße vom Ursprung nach unten (Meter)
+                               Kreuz zeichnen (zum Festlegen des Koordinatenursprungs)
Ursprung                        Koordinatenursprung wird auf die Mitte des markierten Objekts gesetzt
Zeichnen                        Zeichnen des Gitternetzes mit den vorgenommenen Einstellungen
Beschriftung    X               Achsenbeschriftung
Beschriftung    x               Achsenbeschriftung (nicht gruppiert, daher änderbar)
Beschriftung                    Keine Achsenbeschriftung
Automatisch                     Automatische Positionierung der Achsenbeschriftung
Markiert        X               Achsenkreuz dick rot
Markiert        x               Achsenkreuz dick schwarz
Markiert                        Achsenkreuz normal
Grundriß        X               Gitternetz für Grundriß
Grundriß                        Gitternetz für Aufriß bzw. Längsschnitt